Verfeinern

Sortieren nach

Radfahrer-Brille

Bei ES16 haben wir unsere eigene Kollektion von Fahrradbrillen, die zu unseren stilvollen Outfits passen. Alle unsere Radbrillen werden mit einem Hartschalenetui, einer ES16-Tasche und natürlich einem ES16-Reinigungstuch geliefert, damit Ihre Radbrille immer sauber ist.

Fahrradbrillen haben viele Funktionen beim Radfahren. Sie sollen dafür sorgen, dass man nicht von der Sonne geblendet wird und beim Radfahren nichts in die Augen bekommt. Und, was ebenso wichtig ist, sie lassen Sie auf dem Fahrrad und beim Kaffeestopp gut aussehen.

Radfahrerbrille mit phototropen Gläsern

Die Vorteile der phototropen Brillenglastechnologie - und ihr Einsatz im Radsport:

Der Hauptvorteil ist, dass die Fahrradbrille je nach Lichtverhältnissen den Farbton ändert. Daher können Sie in vielen Fällen mit nur einer Brille auskommen. Beim Mountainbiking zum Beispiel können die wechselnden Lichtverhältnisse störend sein, wenn man eine sehr dunkle Radbrille trägt. Diese Art von Brille ist hier wirklich gut, da sie einen großen Teil des hellen Lichts abfängt, dem Fahrer aber trotzdem erlaubt, die wichtigen Konturen des Geländes zu sehen. Der Nachteil kann sein, dass der Farbwechsel bis zu 1 Minute dauert. Deshalb kann es auch eine Herausforderung sein.

Wenn Sie die meiste Zeit auf einem Rennrad oder Schotterrad verbringen, kann diese Art von Fahrradbrille auch eine wirklich gute Wahl sein, da sich die Lichtverhältnisse im Schatten/Sonne manchmal stark ändern. Auch Läufer profitieren sehr von dieser Brille, da sie sich etwas langsamer bewegen als auf dem Fahrrad und daher die Eigenschaften der Brille viel besser nutzen können.