Eine Fahrradweste ist ein wichtiges Kleidungsstück. Eine Fahrradweste bedeckt den Oberkörper und damit den Teil, an dem man am häufigsten auskühlt. Viele Leute beginnen ihre Fahrt mit einer Weste, und sobald sie warm sind, ziehen sie diese aus und stecken sie in die Rückentasche ihres Trikots. Es ist auch sehr nützlich, wenn man bergab fährt. Auf den Abfahrten wird es meist kalt, weil man zu schnell fährt und nicht in die Pedale tritt. Da ist eine Windjacke sehr wichtig, damit Ihnen nicht kalt wird.

Sie können eine Windjacke kaufen, die regen- und winddicht ist, was in der Regel sinnvoll ist, wenn Sie sie im Frühjahr oder Herbst benutzen.